17.08.2016

Grüne begrüßen Expressbuslinie zum Gymnasium Nord

Die im Juni 2016 von den Grünen in den Ortsbeiräten 7, 10 und 13 geforderte Buslinie zwischen dem Frankfurter Norden und dem neuen Gymnasium Nord in Westhausen wird nun doch kommen. Die neue Bildungsdezernentin Sylvia Weber hat zu Beginn ihrer Amtszeit die Ausschreibung der Buslinie veranlasst, nachdem der Antrag aus den Ortsbeiräten ursprünglich von der Stadt Frankfurt abgelehnt wurde.


„Die Schüler*innen, die nach den Sommerferien in das neue Schuljahr 2016/2017 starten, werden zwar noch nicht davon profitieren; wir freuen uns aber dennoch über den Schritt in die richtige Richtung“, so Miriam Dahlke, Fraktionsvorsitzende der Grünen im Ortsbeirat 7, in dessen Ortsbezirk das Gymnasium in rund zwei Wochen eröffnet.


Thomas Odemer, Fraktionssprecher der GRÜNEN in Nieder-Erlenbach ist sich sicher: “Für die Schüler*innen aus dem Frankfurter Norden, die dem Gymnasium Nord zugeteilt werden, wird die Buslinie eine erhebliche Verbesserung auf dem Schulweg bedeuten“.


Die Grünen der Ortsbeiräte 7, 10 und 13 hatten in ihren Anträgen auf die Vorteile der Buslinie hingewiesen, darunter insbesondere die Entlastung der Verkehrssituation, einen zuverlässigen und sicheren Schulweg und Zeitersparnis für die Schüler*innen.

URL:http://gruene7er.de/presse/news-detail/article/gruene_begruessen_expressbuslinie_zum_gymnasium_nord/